Freitag, 5. Januar 2018

Mit wenig Geld sparen

Mit wenig Geld sparen - SO geht's!

Hallo liebe Menschen!♥
Armut kann jeden Menschen betreffen,ob durch Krankheit, Insolvenz, berufliche Veränderung oder andere Gründe. Ich möchte mit diesem Beitrag Menschen helfen und einige Tipps auf dem Weg geben. Wenig Geld zu haben - ist kein Verbrechen. Ihr seid nicht alleine. Wir sind alle Menschen, egal ob arm oder reich, wir müssen zusammen halten.
Überblick:
Wenn man wenig Geld zur Verfügung hat, ist es absolut notwendig sich einen Überblick über die Einnahmen und Abgaben des Geldes zu verschaffen. Wie viel Geld habe ich zur Verfügung? Wie viel Ausgaben habe ich? Reicht mein Geld? Um dies herauszufinden, bietet es sich an, alle nötigen Angaben (Miete, Heizkosten, Strom, Lebensmittel...) zu notieren und diese dann auszuwerten. Wenn Ihr Eure Einnahmen und Ausgaben alle notiert habt, sollte idealerweise am Ende des Monats noch etwas Geld übrig sein. Dieses Geld könnt Ihr für kostspielige Anschaffungen wie eine neue Waschmaschine, Geschirrspüler oder ein Geschenk nutzen und sollte separat aufbewahrt werden. Auch macht es Sinn, sich von Dingen zu trennen die in der Wohnung nur Platz wegnehmen oder die man nicht mehr gebrauchen kann. Die Dinge könnte man entweder verschenken, tauschen oder wenn man Glück hat sogar verkaufen.
Kleidung:
Um kostengünstig Kleidung zu bekommen, kann man entweder die Kleiderkammer nutzen, In Second-Hand-Läden stöbern oder Flohmärkte besuchen. Natürlich kann man auch mit Freunden Kleidung untereinander tauschen. Zusätzlich sollte man auf langlebige Materialien wie Baumwolle achten.

Essen:
Falls man seine Bedürftigkeit nachweisen kann,zum Beispiel bei einer zu geringen Rente, bei Arbeitslosengeld 2, oder bei sonstiger Bedürftigkeit (sollte mit dem zuständigen Tafelbüro abgeklärt werden), kann man die Tafel besuchen. Auf der Seite www.tafel.de kann man spielend leicht einsehen, wo sich die nächste Tafel in Eurer Nähe befindet. Wenn man seine Bedürftigkeit nachweisen kann, bekommt man eine so genannte Berechtigungskarte oder einen Berechtigungsausweis, diesen sollte Ihr immer dabei haben, wenn Ihr zur Tafel geht. Und dann? Zuerst müsst Ihr eine Nummer ziehen und Euren Ausweis vorzeigen, dann heißt es warten, weil die meisten Tafeln sehr gut besucht sind. Daher kann ich Euch empfehlen, eine Stunde bevor die Tafel offiziell öffnet, diese schon zu besuchen. Eigene Taschen und Beutel oder ähnliches solltet Ihr unbedingt mitbringen. Wenn Ihr an der Reihe seid, wird vorab kurz geklärt, ob Ihr irgendwelche Unverträglichkeiten habt. Auch müsst Ihr einen geringen Beitrag zwischen 1-5 Euro bezahlen (je nach Haushaltsgröße) um Eure Lebensmittel zu bekommen.
Tafel und Co:
Die Tafel finanziert sich durch Lebensmittelspenden von Lebensmittelläden oder privaten Händlern oder Personen. Aus meiner Erfahrungen kann ich sagen, dass man meistens Lebensmittel erhält, wo das Mindesthaltbarkeitsdatum schon abgelaufen ist, diese kann man trotzdem noch verzehren. Auch ist die Produktpalette immer unterschiedlich, trotz der vielen Lebensmittel die man erhält, kann man meistens kaum eine komplette Woche mit dem Lebensmitteln auskommen oder ein komplettes Gericht daraus kochen (manchmal hat man auch Glück). Daher mein persönlicher Tipp für Euch: 1. Anfang der Woche zur Tafel gehen. 2. Gerichte und Zutatenliste überlegen. 3. Einen Tag danach Lebensmittel einkaufen, um daraus eine komplette Mahlzeit daraus zu kochen. Was gibt es noch? In manchen Städten gibt es auch noch die Suppenküchen, wo man warme Mahlzeiten bekommen kann. Dann gibt es noch die Tiertafel (Hundefutter und Katzenfutter) und die Medikamententafel (Medikamente).
Trinken:
Trinkt mehr Leitungswasser! Trinkwasser kostet in Deutschland ungefähr 0,2 Cent pro Liter. Dieser Preis ist einfach unschlagbar. Für unterwegs könnt Ihr das Leitungswasser in Flaschen abfüllen, zusätzlich solltet Ihr darauf achten, dass die Behälter sehr stabil sind, sonst könnte das Wasser zu sehr nach Plastik schmecken. Auch rate ich Euch den Kauf von Wasser in dünnen Plastikflaschen generell ab. Zusätzlich könnt Ihr Euer Wasser auch mit Sirup verfeinern oder aufpeppen. Sirup bekommt Ihr in verschiedenen Märkten.

Möbel:
Wenn Eure Waschmaschine kaputt gegangen ist, ist dies natürlich ärgerlich. Doch habt Ihr immer noch folgende Optionen. Einen Freund fragen, ob er Euch die Waschmaschine repariert. Oder ein Fairkaufhaus oder ein Sozialkaufhaus besuchen. Was ist das? In Sozialkaufhäusern oder Fairkaufhäuser könnt Ihr verschiedene gebrauchte Möbel und Dinge aus verschiedenen Bereichen wie Elektronik & Haushaltsbedarf und viele mehr finden. Sozialkaufhäuser finanzieren sich hauptsächlich von Spenden. So kann man sich auch mit wenig Geld ein Sofa oder eine Waschmaschine kaufen. Auch bieten manche Sozialkäufer noch weitere Services an, wo sie Reparaturen von kaputten Dingen reparieren oder Mittagessen zu einem kleinem Preis anbieten.
Fazit:
Trotz wenig Geld kann man jeden Monat ein wenig Geld sparen, wenn man eine Taktik sich aneignet und diese auch befolgt. Es gibt zahlreiche Hilfsangebote für Menschen die nicht so viel Geld haben. Man sollte sie nur nutzen und kennen. Ich selber musste im Internet nachschauen, um etwas brauchbares an Informationen zu finden. Schade, dass es in Deutschland nicht eine Liste oder ähnliches gibt, somit könnte man sich einen besseren Überblick verschaffen. Falls Ihr noch weitere Tipps oder Informationen habt, könnt Ihr Sie mir gerne in die Kommentare schreiben!
 Weitere Spartipps: 
Ich hoffe Dir hat mein Beitrag gefallen. Wenn er Dir gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn Du meinen Beitrag teilen oder empfehlen würdest!
Ich Danke Dir für Deinen Besuch und wünsche Dir noch einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Liebe Alina,
    das sind sehr schöne Tipps, die denke ich mal vielen helfen können. :)
    Beim Sparen kommt es wirklich nicht immer unbedingt darauf an, wie viel man verdient, sondern wie man mit seinem Geld umgeht. Wer clever ist, spart mehr!
    Viele Grüße, Cindy
    www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Cindy,
      vielen Dank für Dein liebes Feedback und Deinen lieben Kommentar ^_^
      Da kann ich Dir nur Recht geben.
      Viele Grüße zurück - Alina ♥

      Löschen
  2. Hallo liebe Alina,

    tolle Tipps und Anregungen die Du uns hier aufgeschrieben hast ;) Ich bin viele male auch viel zu geizig, daher gebe ich eh ganz wenig Geld aus :) und warte oft auf Angebote. Vielen Dank für Deinen Beitrag !

    LG und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Katrin,
      danke Dir für Deinen lieben Kommentar! ^__^
      Es freut mich sehr, wenn Dir mein Beitrag so gut gefallen hat!
      Das geht mir genauso, ich achte auch sehr viel auf Sonderangebote und Angebote ^_^
      Liebe Grüße zurück - Einen schönen Sonntag, Alina

      Löschen
  3. Ich versuche auch immer zu sparen. Ich kaufe bei Lebensmittel meist NoName Produkte und als Trinken, Sirup. Dieser wird dann mit Leitungswasser gemischt. Das entlastet unsere Haushaltskasse doch recht gut. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Romy, No Name Produkte kaufe ich auch sehr gerne. Besonders bei Nudeln, Reis oder Soßen kann man eigentlich nichts falsch machen, da die Hersteller oder Produktion zum Teil sogar gleich sind. Ich wünsche Dir noch eine schöne restliche Woche, liebe Grüße Alina ^___^

      Löschen
  4. Hallo alina, ich wünsche dir noch alles erdenkliche Gute für das neue Jahr :-) Wir sparen auch und momentan mag ich das Coupening, da freut man sich immer, wenn man etwas sparen kann und das gesparte kommt bei unseren Mädels in die Spardose
    wünsche dir noch einen schönen Tag
    Liebe Grüße Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Leane, danke Dir für Deine lieben Neujahrsglückwünsche - das Gleiche kann ich nur zurück geben, :-)! Couponing finde ich auch super, darüber habe ich auch schon einen Artikel geschrieben, den haben ich in diesem Beitrag auch verlinkt, falls Du noch einige Tipps dazu brauchst :-), Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag, liebe Grüße Alina

      Löschen
  5. Hallo meine Liebe,

    das sind super Tipps, von denen ich einige ausprobieren werde ;) Danke dafür :-*

    Hab einen schönen Tag;)
    Liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar, Dein Feedback ist mir sehr wichtig! ♥♥
_____
Kommentare die nur als Eigenwerbung dienen, sowie Kommentare die nichts mit dem Blogpost zu tun haben, werden gelöscht! ^____^
Danke Dir für Dein Verständnis! ^__^